Jan. 13.

Das Kreuz mit dem Archiv

wie so mancher bin auch ich intensiver Nutzer von GSAK. Durch diverse Anleitungen im Netz, vor allem auch im geoclub wurde ich denn auch fündig wie ich meine gefundenen Caches statistikmäßig aufbereiten kann und meine weiteren Cachetouren durch die Analyse meiner Pocket Queries organisieren kann.

Schön und gut, das Einladen der PQs ging ja auch immer nett einfach, aber nachdem sich in meiner Homezone einiges getan hat, es wurden tatsächlich auch mal Dosen archiviert, wunderte ich mich doch, dass ich die Caches immer noch in meiner Datenbank drin habe.

Meine Recherchen ergaben: Durch PQs kann ich gar nicht die archivierten Dosen erfassen. Mist.

Jetzt stehe ich vor dem Problem: Wie kriege ich meine Database wieder klnisch sauber, so dass ich wirklich nur die erreichbaren Dosen auf mein GPS ziehe ?


By matzotti | Posted in Aktuell, Allgemein, Software | Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.

Tagged: ,