Tag Archives: Add new tag

Nov. 10.

Nachlese Buxtehuder Event

So, das war’s also. Das Event in Buxtehude ist vorbei. Es war ja mein erstes, so richtig großes. Laut Geoigel Marc und xibalba schwanken die Zahlen zwischen 93 und 130 Cachern und Cacherinnen, inkl. der vielen Familienangehörigen, die evlt. (noch) nicht mit Nickname versehen sind. Da kam man sich als Auswärtiger schon etwas komisch vor, als jeder Neuankömmling von einer größeren Gruppe geherzt wurde.

Das Aktion war schon ein tolles Ding, toll organisiert, angefangen mit dem Besuch von mehreren T5-Caches (Boot- und Klettercaches), über das Treffen im Brauhaus in Buxtehude bis zum selbstorganisierten Nachtisch beim kleinen Rudel-Nachtcache in gemütlicher Runde.

Anfangen sollte der Tag für mich eigentlich mit ein paar gemütlich Dosen „zum warmwerden“, aber meine Anreise erwies sich als nicht-unter-einem-guten-Stern-stehend. Gleich der Erste 1,5/2,5er war nicht auffindbar… Und auch die erste Dose in Buxtehude „Gib Gummi“ war derart vermuggelt, dass ich den Nano nicht verbrennen lassen wollte. Die persönliche Statistik lag blitzschnell bei 0:2. Hmpf ! Wieso führen auch ausgerechnet um halb elf alle Leute ihre Hunde spazieren ??? Da die Verabredung mit aba, sandmann und rehwald, aus Schwerin kommend, kurzfristig auf den Brückencache verlegt wurde, nahm ich die Gelegenheit war meine vermessungstechnischen Kenntnisse auffrischen zu lassen. Die Vx-Serie hatte ich mir auserkoren. V1-… und V2-… waren dann auch schnell geloggt, aber Buxtehude erschien mir, trotz oder gerade wg. des Autos, eigentlich viel größer….! V3- lag mir dann aber dann doch zu weit entfernt, denn: Es wartete der Klettercache !!!

(mehr …)


Tagged: ,